Start 1. Mannschaft Saisonverlauf Küssaberg-Pokal

Küssaberg-Pokal

1. Mannschaft holt Küssaberg Pokal

2017-08-05-1ma-kuessabergpokalsieg

Der SC Lauchringen ist der Gewinner des Küssaberg-Pokalturniers, das der SC Lauchringen selbst ausrichtete. Die Lauchringer bewangen im Finale den SV Rheintal mit 2:1. Dritter wurde der FC Geißlingen durch einen 6:1-Erfolg gegen den VfR Horheim-Schwerzen.

 

Finale:

 

SC Lauchringen - SV Rheintal 2:1 (1:0)

2017-08-05-1ma-kuessabergpokal-pokaluebergabeDer SV Rheintal trat in Topbesetzung an, obwohl die Mannschaft zeitgleich auch noch beim ESV Waldshut in der 1. Hauptrunde des Bezirkspokals zu Gast war. Leider konnte das Spiel in Waldshut nicht verlegt werden. Also schickte Trainer Uwe Weissenberger eine weitere Formation zum ESV Waldshut, die sich mit 1:3 behauptete. Herzlichen Glückwunsch dazu. Nun zum Spiel. Die Lauchringer erwischten den besseren Start und ging bereits früh mit 1:0 in Führung. Nach einer schönen Kombination zwischen Murat Aydogan und Albano Lettieri vollendete Murat Aydogan zur Führung. In der Folgezeit hatten die Lauchringer weitere gute Möglichkeiten und hätten bis zum Halbzeitspfiff durchaus mit 2:0 oder gar 3:0 führen können. Nach der Pause konnten die Rheintaler ausgleichen und scheiterten unter anderem mit einem sehenwerten Freistoß, der von Alban Hashani getreten wurde, am Pfosten. Im Gegenzug machte es Albano Lettieri besser und erzielte mit einem Freistoß die abermalige Führung für die Lauchringer. Bei diesem Spielstand blieb es dann auch bis zum Schlusspfiff.

 
Sie haben keinen Flashplayer installiert.